Ex-CEO von YoungCapital & The Works festigt internationale Buy-and-Build-Strategie

Amsterdam, 22. August 2023 – Ineke Kooistra ist ab sofort Chief Executive Officer bei der Circle8Group, dem internationalen IT-Personaldienstleister mit sieben Firmen in drei Ländern und einem erwarteten Umsatz von über einer Milliarde Euro. Ineke ist seit 2021 Mitglied des Aufsichtsrats von AFAS Software und war bis Anfang dieses Jahres mehr als ein Jahrzehnt lang CEO von The Works, der Holdinggesellschaft hinter Unternehmen wie YoungCapital, YoungCapital NEXT und Jobbird.  In ihrer neuen übergreifenden Funktion ist sie für das weitere internationale Wachstum verantwortlich. Dazu gehören nicht nur das bestehende Geschäftsportfolio, sondern auch gezielte Akquisitionen von komplementären Unternehmen innerhalb und außerhalb Europas. Zu diesem Zweck wird Ineke eng mit dem derzeitigen Management der zugrunde liegenden Firmen zusammenarbeiten.

In den letzten 10 Jahren hat Ineke als CEO von The Works dafür gesorgt, dass das Unternehmen zu einem bekannten europäischen Akteur auf dem Personalmarkt geworden ist. Die gleichen Ambitionen hat auch die Circle8Group, die in diesem Jahr voraussichtlich die Umsatzgrenze von einer Milliarde überschreiten wird. „Als internationales Unternehmen machen wir riesige Sprünge und suchten daher jemanden, der unsere robusten Wachstumsambitionen führen kann. Wir haben diese Person in Ineke gefunden“, sagt Guus Franke, CEO von Axiom Partners, der Muttergesellschaft der Circle8Group. „Sie bringt nicht nur einen großen Erfahrungsschatz mit, sondern ist vor allem durch ihr unternehmerisches Denken und ihren inspirierenden Führungsstil die richtige Führungskraft für diese Aufgabe. Dabei bringt sie viel Energie und Mut mit, was mich zuversichtlich macht, dass wir gemeinsam Europa und dann die Welt erobern können.“

Neues Kind im Viertel

Ineke gibt mehrere Gründe für ihren Wechsel zur Circle8Group an: eine neue Herausforderung, eine inspirierende Unternehmenskultur und die internationale Bühne, auf der die Circle8 Group agiert. „Nach 32 Jahren ununterbrochener Arbeit gönnte ich mir erst einmal eine Mini-Auszeit mit einer Europareise, um den richtigen nächsten Schritt zu finden“, sagt sie. „Schon bald kam ich mit der Circle8Group in Kontakt und es fühlte sich vom ersten Moment an richtig an. Dies ist ein ehrgeiziges Unternehmen, das bereits große Firmen in seinem Portfolio hat. Die mutige Einstellung, die Energie und der Wille zum Wachstum sind auch hier stark zu spüren. Ich freue mich sehr, als CEO bei einem Unternehmen anzufangen, das sich wie „das neue Kind im Viertel“ fühlt und gleichzeitig großartige Geschäftsergebnisse liefert.“

Internationale Wachstumsstrategie

Die Circle8Group verdankt ihren prognostizierten Umsatz von über einer Milliarde Euro unter anderem ihrer erfolgreichen Buy-and-Build-Strategie. So erwarb der IT-Personaldienstleister die niederländischen Firmen Circle8 (ehemals De Staffing Groep), FixedToday und Seven Stars. Außerdem hat die Gruppe Anfang des Jahres das Schweizer Unternehmen Swisslinx und den deutschen Personaldienstleister Koenigstein übernommen. In all diesen Firmen herrscht der Total Talent Flow vor, die neue Sichtweise des Humankapitals, welche die Vision unterstreicht, dass Firmen ihre Mitarbeiter immer (durch)fließen lassen sollten, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Betriebs. Ineke: „Die erfolgreichen Akquisitionen und der erfrischende Blick auf die Talente am Arbeitsplatz sind klare Beispiele dafür, warum mich die Circle8Group inspiriert. Ich freue mich sehr darauf, auf diesem soliden Fundament aufzubauen, unsere Vision zu verbreiten und noch mehr Firmen in unsere Gruppe aufzunehmen.“

Über Ineke Kooistra

Ineke hat in ihren früheren Funktionen und ihrer langjährigen Erfahrung in der Personalbranche bewiesen, dass sie Wachstum und Erfolg vorantreibt, wobei Innovation und Technologie immer die Schlüsselfaktoren waren.  So war sie insgesamt fast ein Jahrzehnt lang in Führungs- und Direktorenpositionen bei der Adecco Group tätig. Danach stand sie über ein Jahrzehnt als CEO an der Spitze von The Works und YoungCapital, die sie zum Marktführer für junge Talente in Europa machte. Darüber hinaus ist sie seit September 2021 als kommissarische Leiterin bei der AFAS Software in Leusden tätig. 

Über die Circle8GroupDie Circle8Group steht für Total Talent Flow; ein neuer Ansatz zur Gestaltung des Prozesses der Arbeitssuche, der Vermittlung der richtigen Kandidaten und der Beratung von Fachkräften, Lieferanten und Kunden. Die Circle8Group verfügt über ein Netzwerk aus Firmen. So gehören beispielsweise Circle8, Kwiik, People for Office, FixedToday, Seven Stars, Swisslinx (SW) und Koenigstein (DE) zur Circle8Group. Mit über 7.000 Fachleuten erwartet die gesamte Gruppe einen Umsatz von über einer Milliarde Euro. Weitere Informationen finden Sie unter https://circle8group.com/